Zum Inhalt

Zur Navigation

Bachblütentherapie bei Dr. Einspieler in Klagenfurt

Bachblüten harmonisieren einen negativen seelischen Zustand während einer Krankheit oder in einer schwierigen Lebenssituation. In meiner Praxis in Klagenfurt wende ich die Bachblütentherapie seit Jahren erfolgreich in der Behandlung psychischer Stresssituationen und begleitend zur Heilung chronischer Krankheiten an.

Bachblüten

Bachblüten als Teil der ganzheitlichen Medizin

Blockaden im bioenergetischen Feld des Menschen wurzeln laut Dr. Bach in einem Konflikt zwischen der Seele und der Persönlichkeit des Betroffenen. Eine Heilung kann nur durch eine Harmonisierung auf geistig-seelischer Ebene erreicht werden. Bach spricht von 38 disharmonischen Seelenzuständen der menschlichen Natur, denen er jeweils Blüten und Pflanzenteile zuordnete, die er in Wasser legte oder kochte mit dem Ziel, dass sie ihre Schwingungen auf das Wasser übertragen. Aus diesen Urtinkturen entstanden später die nebenwirkungsfreien Bachblütenessenzen, die sich hervorragend mit jeder anderen schulmedizinischen und naturheilkundlichen Therapie kombinieren lassen. Achtsamkeit ist nur geboten, wenn kein Alkohol konsumiert werden darf.


Blick nach innen

Die Bachblütentherapie begreift den Menschen als Ganzes und sieht die Wurzel seines Problems vor allem auf einer seelischen Ebene. Sie bietet somit die Möglichkeit, nach „innen“ zu schauen, um die Ursache für das Leid zu erkennen. Nähere Fragen zu dieser Therapieform beantworte ich Ihnen gerne in meiner Praxis in Klagenfurt.

Dr. Marijan Einspieler, Praxis für Ganzheitliche Medizin

Priesterhausgasse 1 - Stiege 2
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Mobiltelefon +43 650 7710430
Fax +43 463 500962


Öffnungszeiten

Mo: 15:00-20:00
Di: 8:00-12:00, 15:00-18:00
Mi: 8:00-12:00, 15:00-18:00
Do: 8:30-15:00
Fr: 8:00-14:00

map